Vorstellung: VW Golf GTE

Golf_GTE__2914_1.jpg

Lange hat´s gedauert, aber jetzt ist der Wolfsburger Riese erwacht. Nach dem rein elektrisch angetriebenen E-Golf wird kurz vor Weihnachten der nächste Zug des Öko-Fahrplans aufs Gleis gesetzt. Im Unterschied zum Schwestermodell hat der neue 36.900 Euro teure GTE die Kraft von zwei Herzen: Ein Benziner mit 150 PS arbeitet mit einem 102-PS-Elektromotor zusammen. Weil die Batterie an der Steckdose aufgeladen werden kann, darf sich dieser Hybrid mit dem englischen Zusatz „Plug-In“ schmücken.

Mehr Verkehrssicherheit durch “Section Control”

TraffiStar_auf_der_Autobahn

Das Land Niedersachsen will mit dem Modellversuch “Section Control” die Gefahr von Unfällen durch überhöhte Geschwindigkeit mithilfe gezielter Überwachung eindämmen. Das 18-monatige Pilotprojekt kündigte Innenminister Boris Pistorius […]

UberPop bundesweit verboten

Dem Fahrtenvermittlungsdienst Uber ist per einstweiliger Verfügung durch das Landgericht Frankfurt am Main die Vermittlung von privaten Fahrern durch die App UberPop deutschlandweit untersagt worden. […]

car2go: Fahrzeugbuchung per Smartphone

986311_1913004_799_529_car2go_Muenchen_002

Daimlers Carsharing-Dienst car2go wird im vierten Quartal 2014 die Möglichkeit der Smartphone-basierten Miete einführen: Alle Fahrzeuge der aktuell 26 Standorte sollen künftig zusätzlich mit der car2go Smartphone-App angemietet werden können. Bis auf […]

Wer dominiert künftig das vernetzte Auto?

Ergebnisse ansehen

Junge Autofahrer häufig vom Smartphone abgelenkt

Viele junge Autofahrer lassen sich am Steuer vom eigenen Smartphone ablenken. Bild: Auto-Reporter

Besonders junge Autofahrer lassen sich am Steuer häufig durch ihr Handy oder Smartphone ablenken, so eine Forsa-Studie im Auftrag des Versicherungsunternehmens CosmosDirekt. Insgesamt 41 Prozent […]

VW zeigt Rangierhilfe für Anhänger

VW_Trailer-Assist

Im neuen Passat debütiert ein Assistenzsystem für Gespannfahrten: Der Trailer Assist soll das Rückwärtsfahren mit Anhänger einfacher machen. Der Fahrer gibt dabei den Winkel vor, […]

Milliardenmarkt Connected Car

Volvo_Kreuzungsassistent.jpg

Das Marktpotential vernetzter Mobilität wird sich zwischen 2015 und 2020 von 31,87 auf 115,20 Milliarden Euro beinahe vervierfachen. Das ist das zentrale Ergebnis der aktuellen Studie “Connected […]

Daimler-CIO Michael Gorriz spricht auf dem carIT-Kongress

DSC_9051

Die Automobilindustrie befindet sich mitten in ihrer nächsten Revolution: Vorausschauende Wartung, kundenspezifische mobile Dienstleistungen oder Service-Angebote in Echtzeit gehören durch die Analyse von Datenströmen in […]

Grüne Welle für Hacker

"Kooperative Lichtsignalanlage" - Intelligente Ampelsteuerung si

Während in der jüngeren Vergangenheit vor allem Fahrzeuge zum Ziel von Test-Hackern wurden, haben nun Wissenschaftler der University of Michigan die IT-Sicherheit eines vernetzten Verkehrsleitsystems untersucht […]

Autokauf: PS statt Connectivity

AMG Motor

Deutsche Autofahrer wünschen sich vor allem eines: Fahrspaß. Obwohl das Connected Car eines der Top-Themen in der Automobilindustrie ist, sind Connectivity-Features für viele Fahrer bisher […]

Toyota erprobt Tablet-HMI

bg-3

Während immer mehr OEMs im Bereich Infotainment und Connectivity auf Lösungen von Apple und Google setzen, erprobt Toyota einen anderen Weg: Gemeinsam mit dem Computerhersteller […]

Volvo testet im “schwedischen Harlem”

stadencity_volvo_22814.jpg

Das Restaurant Accra („authentic african food“) hat schon bessere Tage gesehen, und auch die Konkurrenz von „Little Africa“ in der direkten Nachbarschaft scheint um jeden […]