Vorstellung: Audi Prologue

PopUp595_425L140022_small

Audi hat auf der Auto-Show in Los Angeles die Studie Prologue enthüllt. Das zweitürige Coupé, das unter der Führung des neuen Chefdesigners Marc Lichte entstanden ist, soll die künftige Designsprache der Marke zeigen. Zwar ist das Konzeptfahrzeug auf den ersten Blick als Audi erkennbar: So wollen sich die Ingolstädter offenbar auch in Zukunft nicht vom markanten Singleframe-Grill trennen. In der tiefen Front des Prologue trägt der in die Breite gezogene Kühlergrill die vier Ringe der Marke. Mit einer Länge von 5,10 Metern, 1,95 Metern Breite und 1,39 Metern Höhe ist das Konzeptfahrzeug etwas kürzer und flacher als ein Serien-A8.

Forscher zeigen intelligente Sprachausgabe

newsimage251794

Sprachausgabe im Fahrzeug, die etwa die Routenführung ansagt oder Nachrichten und Termine vorliest, soll den Fahrer entlasten und vor Ablenkung bewahren. Tatsächlich sieht die Realität häufig anders […]

E-Mobility: Projekt OptiFeLio gestartet

_MG_0883

Im Spitzencluster Elektromobilität Süd-West ist nun das Projekt “Optimierte Design- und Produktionskonzepte für die Fertigung von Lithium-Ionen-Batteriegehäusen (OptiFeLio)” gestartet. Ziel des Projektes ist es, die heute […]

Tesla plant Batterieproduktion in Deutschland

Cars - Tesla Model S

Im US-amerikanischen Bundesstaat Nevada entsteht derzeit Teslas Gigafactory, in der bis 2020 jährlich Batterien für 500.000 Elektroautos produziert werden sollen. Nun hat Konzernchef Elon Musk […]

Wie wird mit dem Connected Car Geld verdient?

Ergebnisse ansehen

Update für das Qoros-Infotainmentsystem

Qoros-3-Sedan-interior-dash-and-infotainment-detail_photo_gallery_thumb

Der chinesische Autohersteller Qoros hat sein mit der Cloud vernetztes Infotainmentsystem neu aufgelegt. Der Konnektivitäts-Dienst „QorosQloud 2.0“ ist ab 2015 kostenlos und für alle Kunden […]

AMV und Carzapp vernetzen Flotte von Spotcar

20141120_spotcar

Der österreichische Telematikspezialist AMV Networks und der auf Carsharing spezialisierte Hard- und Softareanbieter Carzapp aus Berlin rüsten in Kooperation die Fahrzeugflotte des Carsharing-Unternehmens Spotcar mit […]

Jaguar Land Rover zeigt “Super-App”

jlr-justdrive-app

Erst kürzlich hat der britische Autobauer Jaguar Land Rover (JLR) den Einsatz des Konnektivitätssystems „In Control“ in sämtlichen kommenden Modellen angekündigt, nun stellt der OEM […]

Brennstoffzelle: VW und Audi ziehen nach

Volkswagen Golf Variant HyMotion

Unlängst nachdem Toyota den Mirai vorgestellt hat, zieht der Volkswagen Konzern in Sachen Brennstoffzellenfahrzeug nach: Sowohl VW als auch Audi haben auf der L.A. Auto […]

E-Mobility: Deutschland kein Batterie-Leitmarkt

StandardQualiKonzept-Bayern_Sachsen_projekt_header

Das ambitionierte Ziel der Bundesregierung Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität zu entwickeln, rückt auch die Batterieproduktion in den Fokus: Mit 30 bis 40 Prozent stehen […]

Lkw-Maut: Vertrag mit Toll Collect verlängert

Download_Autobahn2

Was bereits im September von verschiedenen Medien berichtet wurde ist nun offiziell: Wie Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt mitteilt, wird der Bund den Mautbetreibervertrag mit Toll Collect, […]

Daimler entwirft Interieur für autonome Autos

Daimlers Innenraumkonzept für autonome Autos verspricht ein virtuelles 360°-Erlebnis. Bild: Daimler

Im Rahmen des TecDays “Autonome Mobilität” im kalifornischen Sunnyvale hat Mercedes-Benz ein neues Innenraum-Konzept für autonome Luxusfahrzeuge vorgestellt. Statt einem reinen Transportmittel solle das Fahrzeug […]

FAW tritt MOST Cooperation bei

Die FAW Group ist als erster chinesischer Autobauer der MOST Cooperation beigetreten. Die Organisation standardisiert die MOST (Media Oriented Systems Transport)-Technologie für die Übertragung von […]