Header Webinar T-Systems

4. Industriedialog Autonomes Fahren: Teleoperated Driving – von der Vision zur Realität

Ein Thema, viele Facetten, Teilnehmer aus dem gesamten Mobilitäts-Ökosystem. Das Format ist neu – das Konzept unserer erfolgreichen Veranstaltungsreihe bleibt. Wir laden Sie herzlich zu unserem vierten Industriedialog Autonomes Fahren ein!

In unserem Online-Seminar möchten wir mit Ihnen gerne folgende Fragestellungen diskutieren:

  • Welche Use Cases eignen sich am ehesten für den Einsatz ferngesteuerter Fahrzeuge?
  • Welche technischen Herausforderungen gibt es?
  • Was sind die wichtigsten Benefits?

Die erste Euphorie zum autonomen Fahren hat sich gelegt. Stattdessen liegt der Fokus aktuell auf automatisierbaren Fahrfunktionen – und diese werden schon sehr bald produktiv eingesetzt. Teleoperated Driving ist auf diesem Weg eine wichtige Komplementärtechnologie. Schon heute finden sich dafür viele realistische Einsatzszenarien, etwa beim automatisierten Parken, in Gefahrenzonen, Werksgeländen oder in der Logistik.

In unserem Online-Seminar beleuchten wir die kritischen Erfolgsfaktoren. Gemeinsam mit Ihnen diskutieren wir, für welche Anwendungsszenarien das teleoperierte Fahren schon heute eingesetzt werden kann, welche Voraussetzungen es erfordert und präsentieren Ihnen einen ersten produktiven Einsatz.

Kostenlos teilnehmen

Termin:
14. Oktober 2020

Uhrzeit:
10.00 - 11.00 Uhr

Referenten:
Werner Bross, Geschäftsführer von Overaasen Deutschland
Joachim Klink, Leiter Autonomes Fahren und Integrierte Mobilität, T-Systems
Amit Rosenzweig, CEO von Ottopia (Vortrag in Englisch)

Moderatoren:
Ralf Bretting, Chefredakteur, automotive media network
Yannick Tiedemann, Redakteur, automotive media network

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss die Aufzeichnung des Webinars. Ihre Fragen werden direkt beantwortet.

Alle Teilnehmer erhalten zusätzlich das Whitepaper:

"Teleoperated Driving - Fernzugriff auf Autos"

Das Webinar wurde aufwendig von unserer Fachredaktion und von unserem Partner zur Verfügung gestellt.

Im Gegenzug möchten wir Sie bitten, sich kurz zu registrieren. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse. Vielen Dank!