Einkaufen und E-Auto laden: Volkswagen und Tesco neue Partner in

Auf Parkplätzen der britischen Supermarktkette Tesco sollen E-Auto-Besitzer künftig kostenlos Strom beziehen können. Bild: Volkswagen

| von Yannick Polchow

In den nächsten drei Jahren will Volkswagen an 600 Tesco-Filialen über 2.400 Ladepunkte für E-Autos aufbauen. Betrieben werden die Stationen von VW und dem britischen Ladeinfrastruktur-Anbieter Pod Point.

Während der Einkaufstour sollen Kunden ihr E-Auto auf dem Tesco-Parkplatz mit einem sieben kW-Ladegerät kostenlos oder gegen Entgelt mit der Leistung eines 50 kW-Schnellladegeräts aufladen können.

Durch die Partnerschaft mit Tesco erhöht sich nach VW-Angaben die Gesamtzahl der öffentlichen Ladestellen in Großbritannien um 14 Prozent.