General Motors to collaborate with EVgo, ChargePoint and Greenlo

Eine Kooperation mit EVgo, ChargePoint und Greenlots eröffnet den Kunden von GM neue Lademöglichkeiten. Bild: GM

| von Werner Beutnagel

Mit Hilfe der anfallenden Daten zu Ladevorgängen möchte GM außerdem künftige Versionen der App „MyChevrolet“ verbessern. Unter anderem sollen hierbei Echtzeitdaten zum Status der Ladestationen herangezogen werden, um längere Trips vor und während der Fahrt planbarer zu machen. Zudem soll die App eine übergreifende Nutzung der Stationen der drei kooperierenden Anbieter erleichtern.

Über ein vor Kurzem ausgerolltes Update ist die MyChevrolet-App bereits jetzt in der Lage, über Apples CarPlay oder Android Auto Informationen zur Batterieladung und der prognostizierten Reichweite im Infotainment des Fahrzeugs anzuzeigen. Liegt das Ziel einer Fahrt außerhalb der Reichweite, schlägt das System zudem Ladestationen entlang der Strecke vor.

Der offizielle Abschluss der Kooperation mit EVgo, ChargePoint und Greenlots soll im ersten Quartal des Jahres 2019 vorgenommen werden.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.