Debüt der Ford SYNC 4A-Technologie: Ford Mustang Mach-E mit Multifunktions-Tablet

Erstmals in einem Ford-Modell kommt im Mustang Mach-E ein Multifunktions-Tablet zum Einsatz. Der 15,5 Zoll-Touchscreen soll sich per Wisch- und Streichbewegungen so leicht bedienen lassen wie ein Smartphone. Foto: Ford

| von Götz Fuchslocher

Käufer des Ford Mustang Mach-E und der vor wenigen Tagen in Nordamerika vorgestellten, neuen F-150-Baureihe können ihre Fahrtwege künftig an hochaktuelle Echtzeit-Verkehrsprognosen anpassen. Um ein Höchstmaß an Genauigkeit zu erzielen, habe die Ford Motor Company das niederländische Unternehmen TomTom als Zulieferer von Straßen- und Verkehrsinformationen für die vierte Generation des sprachgesteuerten Infotainmentsystems Ford SYNC ausgewählt.

Das Ford SYNC 4-System verfügt im Vergleich zum aktuellen System über die doppelte Rechenleistung, so dass das bordeigene Ford-Navigationssystem alle 30 Sekunden aktualisiert werde und damit Verkehrsinformationen in Echtzeit liefere. Dies ermögliche es den Nutzern, situationsgerecht auf eine staufreie Route auszuweichen, so der OEM. Der moderne Service kann laut Ford Staus vorhersagen, bevor sie überhaupt entstehen, indem Millionen Datensätze aus miteinander verbundenen Navigationsgeräten ausgewertet werden.

OTA-Updates und Ersteinsatz eines Multifunktions-Tablets

In Europa feiert die sogenannte Ford SYNC 4A Connected Vehicle-Technologie ihr Debüt im neuen Ford Mustang Mach-E. Kabellose Over-The-Air-Updates halten die System-Software des vollelektrischen Fahrzeugs stets auf dem neuesten Stand, was unter anderem genaue Voraussagen zur tatsächlichen Batterie-Reichweite ermöglichen soll. Dank der Nutzung zusätzlicher Cloud-basierter Funktionen können dann bei der Reichweiten-Berechnung (Ford Intelligent Range-Technologie) etwa auch die Verkehrsbedingungen in Echtzeit sowie das Streckenprofil der Route berücksichtigt werden. Erstmals in einem Ford-Modell kommt darüber hinaus ein Multifunktions-Tablet zum Einsatz. Dieser 15,5 Zoll-Touchscreen soll sich per Wisch- und Streichbewegungen so leicht bedienen lassen wie ein Smartphone.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.