| von Gert Reiling

Ein Joint Venture zur Produktion von grossformatigen Lithium-Ionen-Batterien in Deutschland hat EnerSys, ein Weltmarktführer für Energiespeicherlösungen, vereinbart.

EnerSys ist mehrheitlich an dem Joint Venture mit der GAIA Akkumulatorenwerke GmbH (GAIA) beteiligt, bei der es sich um eine hundertprozentige Tochter der Lithium Technology Corporation (LTC) handelt. Betroffen ist auch die Fertigungsanlage für Lithium-Ionen-Batterien in Nordhausen. Das Joint Venture soll im Oktober 2011 beginnen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.