MBUX (Mercedes-Benz User Experience)MBUX (Mercedes-Benz User Experience)

MBUX wird persönlicher, indem es ab April seinen Fahrer in vielen Sprachen duzt. Bild: Daimler

| von Claas Berlin

Ab April wird sukzessive in neuen Fahrzeugen in Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Spanien, Italien, Brasilien, Polen, Taiwan und in Hongkong eine neue Form der Ansprache eingeführt. MBUX wird in diesen Ländern künftig den Kunden duzen, anstatt ihn förmlich mit „Sie“ anzusprechen. Das soll die emotionale Bindung der Kunden zu ihrem Fahrzeug als persönlichem Assistenten stärken.

Der Stuttgarter Premiumhersteller hat darüber hinaus die MBUX-Wetterfunktion erweitert. Nutzer können sich künftig den Wetterbericht für bestimmte Regionen vorlesen zu lassen – in nahezu allen Sprachen. Das beinhaltet beispielsweise den Schneebericht für beliebte Skigebiete. Dabei werden sowohl die Schneehöhen am Berg und im Tal angezeigt und vorgelesen als auch wie viele Liftanlagen verfügbar und wie viele davon in Betrieb sind.

Weitere Neuerungen des Systems sind ein Geo-Rätsel zum Thema Hauptstädte der Welt und die Horoskop-Vorhersage. Für das Horoskop wird per Sprachdialog das Geburtsdatum oder das Sternzeichen abgefragt und das jeweilige Tageshoroskop vorgelesen. Diese Funktion ist aktuell jedoch nur auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.