BMW setzt im iNext auf 5G
| von Fabian Pertschy

Auf der CES haben Samsung und BMW eine Telematik-Steuerungseinheit auf 5G-Basis vorgestellt. Der Mobilfunkstandard sei mit seiner niedrigen Latenz, hohen Dichte und schnellen Download-Geschwindigkeit eine der Schlüsseltechnologien zum autonomen Fahren, sagte Young Sohn, Leiter von Samsung Electronics.

„2021 werden wir den BMW iNext auf den Markt bringen, der weltweit erste Pkw mit Samsungs 5G-Technologi“, erklärt BMW-Entwicklungschef Klaus Fröhlich. „Wir freuen uns darauf, sie auf unser gesamtes Portfolio zu übertragen. Gemeinsam können wir das Auto mit der Welt unserer Kunden und darüber hinaus vernetzen.“

Autor: Jonas Rosenberger

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.