| von Gert Reiling

EB (Elektrobit) arbeitet mit IBM an einer gemeinsamen Software-Entwicklungsplattform für Fahrzeughersteller und Automobilzulieferer.

Die integrierte Plattform soll die Entwicklung von Software für elektronische Steuergeräte in Automobilen (Electronic Control Units oder ECUs) vereinfachen. Gleichzeitig soll sie die Entwicklungszyklen beschleunigen und die Standardisierung vorantreiben, um eine breite Verwendung auf verschiedenen Fahrzeugplattformen zu ermöglichen.

„Vor einem Monat hat EB das erste standardkonforme Softwareentwicklungstoolset für Autosar 4.0 an Automobilhersteller und –zulieferer ausgeliefert“, sagt Dr. Jochen Schoof, Vice President bei EB. „Die Zusammenarbeit mit IBM bei der Integration des IBM Anwendungsentwicklungstools mit dem EB tresos Software Framework zeigt jetzt erneut, dass sich Autosar 4.0 immer mehr auf dem Weg zu einem industrieweiten Standard befindet.“

Autosar ist ein führender Standard in der Automobilindustrie. Er erlaubt den Einsatz von Software auf allen Fahrzeugplattformen und reduziert  die Komplexität in der Entwicklun, Er vereinfacht die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Hardware- und Softwareentwicklern.

EB schafft mit IBM eine integrierte Entwicklungsplattform auf der Basis von Autosar 4.0. Die Zusammenarbeit von EB mit IBM wird vonm Autozulieferer TRW unterstützt.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.