Top Employer 2018 Preisverleihung

Damaris Herrmann, Senior Manager Talent Management bei HARMAN, nimmt den Top Employers Award entgegen.

| von Werner Beutnagel

HARMAN International, eine hundertprozentige Tochter von Samsung Electronics, entwickelt und produziert vernetzte Audio- und IT-Systeme für Automobilhersteller, Endkunden und Unternehmen weltweit. Um seine globale Marktführerschaft dauerhaft auszubauen, benötigt das Unternehmen in all seinen Unternehmensbereichen stets hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter. HARMAN legt daher großen Wert darauf, seinen Mitarbeitern die bestmögliche Jobqualität zu bieten und auch in allen anderen relevanten Arbeitsbereichen für höchste Mitarbeiterzufriedenheit zu sorgen.

Ein Beleg für den Erfolg dieser Unternehmensphilosophie ist die im neunten Jahr in Folge an HARMAN verliehene Auszeichnung als Top-Arbeitgeber der Automobilindustrie in Deutschland. Die Auszeichnung wird vom unabhängigen „Top Employers Institute“, einem globalen Zertifizierungsunternehmen, für herausragende Mitarbeiterbedingungen verliehen. Das Top Employers Institute wählt die Preisträger auf der Grundlage objektiver, eingehender Bewertungen und umfassender, unabhängiger Untersuchungen aus.

„Auch in diesem Jahr haben die Untersuchungen des Instituts gezeigt, dass HARMAN in Deutschland auch bei seiner diesjährigen Teilnahme wieder eine Führungsrolle bei der Personalarbeit einnimmt,“ sagt Markus Berndt, Director Talent Acquisition & Employer Branding, Europe bei HARMAN. „Die Ergebnisse des Top Employers Institute zeigen, dass wir hervorragende Arbeitsbedingungen bieten, unsere Mitarbeiter auf allen Organisationsebenen fördern und entwickeln sowie kontinuierlich an der Verbesserung unserer Beschäftigungspraktiken arbeiten.“

Umfassende Analyse der Mitarbeiterkonditionen

Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen alle teilnehmenden Unternehmen einen umfangreichen Fragenkatalog zu diversen Kategorien beantworten, um so eine umfassende Analyse der Qualität als Arbeitgeber zu ermöglichen. Anschließend erfolgt eine interne Überprüfung zur Validierung der Datengenauigkeit. Bei der Erreichung einer Mindestpunktzahl gilt das jeweilige Unternehmen für die Dauer von einem Jahr als zertifizierter Top Employer. „Gemeinsam mit dem Top Employers Institute führen wir im Nachgang der jährlichen Auszeichnung im Rahmen eines Benchmarking-Prozesses eine detaillierte Analyse der Resultate durch. Daraus leiten wir konkrete Maßnahmen ab, die unsere Personalarbeit zum Wohle des Unternehmens kontinuierlich verbessert. In den letzten vier Jahren haben wir uns vor allem in den Kategorien Vergütungsmanagement, Onboarding, Nachfolgeplanung, Unternehmenskultur, Personalplanung und Talentförderung weiterentwickelt. Dies schätzen auch unsere Mitarbeiter sehr“, betont Markus Berndt, Director Talent Acquisition & Employer Branding, Europe bei HARMAN.

Ansprechpartner

Markus Berndt
Director Talent Acquisition & Employer Branding, Europe

Parkring 1-5
85748 Garching/Munich

Email: markus.berndt@harman.com
Web: www.harman.com

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.