Waymo Fahrzeug

Waymo bietet in Phoenix Fahrten in autonomen Fahrzeugen ohne Sicherheitsfahrer an. Bild: Waymo

| von Werner Beutnagel

Entsprechende Fahrten waren bisher nur für eine kleine Zahl der Nutzer zugänglich und machten laut Waymo fünf bis zehn Prozent des gesamten Verkehrsaufkommens aus.

Nun sollen zunächst alle angemeldeten Nutzer des Robotaxi-Dienstes Waymo One Fahrzeuge ohne Sicherheitsfahrer bestellen können. In den kommenden Wochen sollen auch neue Kunden über die App dazukommen. Die Fahrten werden per Funkverbindung überwacht.

Im späteren Jahresverlauf soll der Einbau von Trennwänden zwischen Vorder- und Rücksitzen in die Waymo-Fahrzeuge abgeschlossen werden. Dann werde man mit den Robotaxis auch eine größere Fläche bedienen können.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.