3-1200x675

„Izuko“ bietet Zugang zu Bus und Bahn, Leihrädern, Mietfahrzeugen und On-Demand Ridesharing. Bild: Moovel

| von Claas Berlin

Die „Izuko“ App zeigt Verbindungen und Abfahrtszeiten von Bussen und Bahnen im Bediengebiet an. Entscheiden sich Nutzer für Bus oder Bahn, können sie ihr Ticket direkt digital kaufen. Über die Nahverkehrsangebote hinaus bietet „Izuko“ Informationen zu Mietfahrrädern der Fahrradverleihanbieter Hello Cycling und Izu Potter sowie zu Fahrzeugen des Autovermieters JR Rent-A-Car. Darüber hinaus ist ein On-Demand Ridesharing Service kostenlos buchbar.

Die Anwendung bietet zudem eine spezielle Point of Interest-Funktion: Über eine Registerkarte werden auf einer virtuellen Karte touristische Sehenswürdigkeiten angezeigt. Abhängig von der Attraktion werden weiterführende Informationen und Tickets oder Rabatte angeboten.

Entwickelt wurde die App von der Moovel Group, einem Joint Venture von Daimler und der BMW. Mit dem Launch der „Izuko“ App bringt der Plattformanbieter erstmals eine Anwendung im asiatischen Raum auf den Markt.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.