Gerd tom Markotten nicht mehr Reach Now-Chefin

Daniela Gerd tom Markotten verabschiedet sich aus dem Mobility-Joint-Venture von Daimler und BMW. Bild: Alexander Bartole

| von Werner Beutnagel

Wie das Manager Magazin zuerst berichtete, hat Gerd tom Markotten ihr Amt aufgrund mangelnder Investitionsbereitschaft der Mutterkonzerne niedergelegt. Auf Nachfrage bei der Daimler Mobility AG konnte dieser Beweggrund nicht bestätigt werden.

Man sei der „Mobility-as-a-Service Pionierin sehr dankbar“ und bedauere es, dass sie auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden ist, heißt es aus Stuttgart. Die Nachfolge sei bisher noch nicht geklärt.

Markotten übernahm 2017 die Geschäftsführung des Reach Now-Vorgängers Moovel von Jörg Lamparter. Zuvor war sie Leiterin des Bereiches „Digital Solutions & Services“ bei Mercedes-Benz Lkw, der unter anderem für die Telematik-Plattform Fleetboard verantwortlich ist.