A1714210_full

Nach einem Pilotprojekt ist Audi on demand nun auch an zwei öffentlichen Standorten in Hongkong verfügbar. Bild: Audi

| von Claas Berlin

Audi weitet seine Mobilitätsdienste in Hongkong aus und eröffnet in der chinesischen Metropole zwei neue Standorte für den Mobility Service Audi on demand. Per Smartphone-App können Kunden über den Dienst Fahrzeuge mieten und mobil bezahlen. Ein Concierge-Service liefert das Fahrzeug auf Wunsch zum Kunden. Neben Hongkong ist der Service des Premium-OEMs auch in , San Francisco und am Flughafen München verfügbar.

„Mit Audi on demand begegnen wir den neuen Bedürfnissen unserer Kunden und geben zum Beispiel eine Antwort auf die äußerst knappen Parkplätze in Hongkong“, sagt Lothar Korn, Managing Director von Audi Hongkong. „Ab sofort können Kunden auf Knopfdruck ihren Wunsch-Audi flexibel buchen. Wann immer sie wollen, und egal, wohin es gehen soll.“