HondaInterieur

Mit der MyHonda-Plattform setzt der japanische OEM auf ein Plus von Connectivity. Bild: Honda

| von Claas Berlin

Gemeinsam mit den Partnerunternehmen Cisco Jasper und Bright Box hat Honda den Europa-Launch der Plattform MyHonda angekündigt, die dem Fahrer einen Zugriff auf verschiedene Digitalservices bieten soll. Umgebungsinfos, etwa zu freien Parkplätze und Sehenswürdigkeiten lassen sich über MyHonda ebenso abrufen wie Daten zum Status des Fahrzeugs. Unter anderem meldet das Auto Geschwindigkeitsüberschreitungen per Push-Benachrichtigung auf dem Smartphone des Besitzers. Zudem erinnert das System den Fahrer automatisch an anstehende Werkstatttermine.

„Bei Honda engagieren wir uns für die Sicherheit und den Komfort von Fahrern mit innovativen Connected-Services. Die IoT-Dienste, die Cisco Jasper und Bright Box uns bereitstellen, stellen sicher, dass Honda-Fahrer das bestmögliche Fahrerlebnis erhalten“, sagt Sandra Hughes, Leiterin Marketing und Produktmanagement bei Honda.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.