150420-DriveNow-Apple-Watch

Kunden von DriveNow können Fahrzeuge künftig auch mit der Apple Watch buchen und öffnen. Bild: DriveNow

| von Pascal Nagel

Kurz vor dem Verkaufsstart der Apple Watch hat der Carsharing-Dienst DriveNow die Kompatibilität des Wearables mit der eigenen App bekannt gegeben. Über die Watch können Kunden des Joint Ventures von BMW und Sixt das nächstgelegene Auto finden, reservieren, öffnen und schließen. „Die Apple Watch ist ein weiterer Schritt Richtung Zukunftstechnologie und das perfekte Gadget zu unserer App, um die Nutzung von DriveNow noch smarter und leichter in den Alltag unserer Nutzer zu integrieren“, so Andreas Schaaf, Geschäftsführer von DriveNow.

Die für die Apple Watch optimierte Version der App zeigt den DriveNow Kunden auf einen Blick das nächstgelegene Fahrzeug an. Per Touch auf „Reservieren“ kann das ausgewählte Auto kostenlos für 15 Minuten gesichert werden. Anschließend navigiert die App zum Auto, das mit einem Knopfdruck ebenfalls geöffnet werden kann. Das üblicherweise für diesen Vorgang benötigte Smartphone wird in diesem Fall nicht mehr gebraucht.