| von Gert Reiling

Der chinesisch-schwedische Pkw-Hersteller Volvo wird Delphis System RaCam als Teil seines Fahrerassistenzsystems ab 2014 in der neuen Volvo-Modellplattform SPA ab 2014 einführen.

Das System integriert Radar- und  Kamera- Sensorik sowie eine gemeinsame Datenverarbeitung in einem einzigen Modul. Es bildet die Basis für zahlreiche moderne Sicherheitsfunktionen in Autos. Seine Bauweise vereinfacht die Integration von Radar und Kamera auch in kleine Autos und hilft bei der Entwicklung von modernen Fahrerassistenzsystemen. Das System wird von Delphi Ingenieursteams an den Standorten Wuppertal und Wiehl in Nordrhein-Westfalen sowie in USA entwickelt.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.