| von ortlepp

BMW ist Gewinner des renommierten Best-Practice-Awards 2010 für die beste Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Lösung. Eine Expertenjury aus Forschung und Wirtschaft vergab die begehrte Auszeichnung im Rahmen des Forums Business Intelligence auf der CeBIT 2010 an den bayrischen Autokonzern.

BMW hat mit dem „Qualitäts-Cockpit“ eine unternehmensweite Lösung implementiert, die es Mitarbeitern erlaubt, die komplette Prozesskette zu überwachen und ständig Produkt- und Servicequalität zu prüfen. Auf technischer Seite zeichnet sich die Lösung durch die Zusammenführung einer großen Anzahl von Datenquellen und der Nutzung offener Standards zur Entwicklung von Dashboards und Berichten aus. Aus fachlicher Sicht beeindruckte besonders, dass trotz der Vielzahl an Datenquellen und der Komplexität des Themas eine sehr einfach zu bedienende Anwenderoberfläche zur Verfügung gestellt wird. Diese beinhaltet viele Möglichkeiten zur Personalisierung wie flexible Abonnementmöglichkeiten von Statusberichten und Warnmeldungen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.