| von Hilmar Dunker

Mit einer neuen App können Audi-Fahrer demnächst über 4.000 Radiosender empfangen. Zumindest, wenn sie ein internettaugliches Infotainment-System haben. Über die spezielle App „Music Stream“ mit dem Smartphone werden einzelne Radiosender aus dem Internet angewählt und via Wlan an das Audi-Infotainment-System übertragen werden. Auch der Zugriff auf die Musikbibliothek des Smartphones ist damit möglich. Der Dienst von Audi connect lässt nun auch die Einbindung von Google Streetview zu. Die 3D-Ansichten werden beim Benutzen des Navigationssystems automatisch in die Route eingearbeitet. Für den neuen Dienst muss neben dem internettauglichen Infotainment-System „Audi MMI Navigation plus“ mit einem UMTS-Modul auch eine SIM-Karte mit an Bord sein. sp-x/fh


Der Eintrag "freemium_overlay_form_cit" existiert leider nicht.