| von ortlepp

Schweizer Unternehmen für embedded Sprachausgabelösungen, hat den Kauf der Sprachverarbeitungssparte der Siemens AG bekannt gegeben. Laut Svox -CEO Volker Jantzen übernimmt das Unternehmen sämtliches Know how inklusive aller Schutzrechte, das Siemens in den vergangenen 25 Jahren zur elektronischen Sprachverarbeitung erworben hat. Dies beinhaltet beispielsweise das Spracherkennungssystem SpeechAdvance(TM) und mehr als 60 Patentfamilien. Die bisherigen Aktivitäten und die Mehrheit des Teams von „Professional Speech Processing“ der Siemens Corporate Technology werden in die Svox Deutschland GmbH mit Sitz in München integriert.

Svox will durch den Kauf seine Marktstellung bei embedded Sprachverarbeitungslösungen für die Automobil- und Handy-Industrie deutlich ausbauen und seine Rolle als technologischer Marktführer stärken. Mit seinen deutlich ausgeweiteten Entwicklungsteams soll ein dominierender Marktanteil bei Sprachlösungen für Automobile der Oberklasse erreicht werden.

Jantzen will Sprachverarbeitungssysteme benutzerfreundlicher gestalten und vor allem intuitivere Dialogeermöglichen. „Diese Kombination ist ideal, weil beide Unternehmen bereits seit langem bei der Entwicklung von hochwertigen Sprachverarbeitungssystemen im Automobilbau kooperiert haben. Die automatische Spracherkennung von Siemens und die Text-to-Speech-Lösungen von SVOX wurden bereits erfolgreich im selben Infotainmentsystem eingesetzt“, sagte Jantzen. „Bisher brachte die Technologie von Svox  Autos und Handys dazu, mit ihren Nutzern zu sprechen“, erklärte Jantzen. „Die Übernahme des Know-hows von Siemens ermöglicht uns, unsere Sprachsysteme weiter zu entwickeln, so dass sie dann auch verstehen werden, was ihre Nutzern zu ihnen sagen. Erstmals können Maschinen und Nutzer mithilfe von Svox-Technologie einen richtigen Dialog führen.“

Reinhold Achatz, Leiter von Siemens Corporate Research and Technologies, erklärte: „Der Transfer der Spracherkennung von Siemens zu Svox ist eine positive Entwicklung für unsere Kunden und für das Entwicklerteam. Man ist in der Automobil- und Handybranche gut aufgestellt.

www.svox.com

Bereits registriert?